zirkonvention-jonglierconvention-ansbach-team

Team

Marlene, Daniel, Hannah, Anneliese, Maike, Jens & Ole (oben)

Jens Fissenewert hat Sport und Deutsch für das Lehramt an Gymnasien an der Universität in Göttingen studiert. Seit 2009 betreut er die Internetseite zirkuspaedagogik.de. Er arbeitet freiberuflich als Referent für Zirkus- sowie Spielpädagogik und hält medienpädagogische Vorträge zum Thema Videospiele. Seit 2014 leitet er die Zirkusschule HalliGalli in der Gemeinschaft Tempelhof. Im Team von Zirkonvention e. V. ist er zudem als Organisator, Moderator und Referent für die werkstatt Mörlach zuständig.

Daniel Ancot studierte in Bayreuth Sport und Deutsch für das Lehramt an Gymnasien und unterrichtet seit dem Schuljahr 2015/2016 an verschiedenen Schulen. Er ist freier Referent in den Themenbereichen Turnen, Jonglage, Akrobatik und Slackline und liebt es sich zu bewegen. Ursprünglich aktiv im Wettkampfbereich der turnerischen Mehrkämpfe (TGM) beschäftigt er sich heute mit Artistik, Jonglage und Slackline.

Hannah Ancot absolvierte die Ausbildung zur staatlich geprüften Fachfrau für Euro-Hotelmanagement und studierte BWL an der Universität in Bayreuth. Um allerlei Ideen zu verwirklichen, hat Hannah mit Freunden den Verein „Zirkonvention – Initiative zur Förderung von Bildung und Sport e.V.“ gegründet. Dort ist sie für die Finanzen und die Organisation von Veranstaltungen zuständig.

Maike Fischer ist studierte Agrarwissenschaftlerin und nutzt ihre Mitgliedschaft in unserem Verein um eigene Projekte zu verwirklichen. Im Team der Zirkonvention betreut sie beispielsweise die Referenten vor Ort und organisiert die Open Stage.

Der gemeinnützige Verein „Zirkonvention e. V.“ wurde 2011 auf Initiative von Daniel & Hannah Ancot und Jens Fissenewert gegründet und widmet sich der Durchführung von Bildungsangeboten im Bereich der Zirkus- und Bewegungskünste für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.